bloginho

Bloginho - Archiv Juli 2008

31.07.2008: Fahrradausflug
Zuerst bin ich mit der Bahn nach Speele gefahren. Von dort ging es mit dem Fahrrad nach Norden in Richtung Iserberg. Der Schatten des Waldes machte das Fahren trotz großer Wärme und Steigungen erträglich. In Bonaforth war die einzige Dorfgaststätte leider geschlossen, also weiter über Löwenau nach Hann. Münden. Dort habe ich in einem Cafe neben der Kirche St. Blasius eine längere Pause eingelegt. Auf der anderen Fuldaseite ging es zurück bis nach Wahnhausen, dort über die Staumauer weiter nach Spiekershausen, um dort im Fuldagarten ene weitere gemütliche Pause bei einem Eisbecher einzulegen, ehe es an der Fulda entlang zurück ging.

31.07.2008: Angriffswelle auf Webseiten
Seit einiger Zeit tauchen vermehrt Spam-Mails mit einer knapp gehaltenen Schlagzeile und einem Link auf. Diese Links führen auf die Webseiten von ahnungslosen Inhabern, auf denen die Spammer offenbar unbemerkt eine HTML-Datei mit vermeintlich kostenlosen Videos und eine Windows-.exe-Datei hinterlegt haben. Dabei hamdelt es sich um eine neue Variante des Trojan-Downloader.Win32.Agent.yhp. Von dem Angriff sind Webseiten bei verschiedenen Webspace-Anbietern betroffen. Allein beim Hoster 1&1 ist in den vergangenen vier Tagen eine starke Zunahme der Angriffe beobachtet worden, bis zu 20.000 Kunden hätten den Schädling in ihrem Webspace.

30.07.2008: Tapas
Heute Abend war ich im Filmladen in dem spanischen Film Tapas (OmU) aus dem Jahe 2005. Quer durch die Generationen erzählen die Filmemacher von Träumen und Hoffnungen, Glück und Trauer, aber auch von der sozialen Realität im sich rasant wandelnden Spanien von heute. Ein Film als Liebeserklärung an ihr lebenslustiges Stadtviertel, einem kleinen Vorort von Barcelona.

29.07.2008: Radio aus dem Internet mitschneiden
Mit dem MPlayer kan man sehr gut Radiosendungen aus dem Netz mitschneiden. Mit der Option -dumpstream kann man den Stream in eine Datei speichern. Mit mplayer http://eu.clubebrasil.fr:8090 -dumpstream -dumpfile clube.mp3 kann ich z.B. die Musik meines Lieblingsenders Clube Brasil direkt in die Datei clube.mp3 speichern. Dies funktioniert mit allen Protokollen, die von MPlayer unterstützt werden.

29.07.2008: Das Saufhörnchen
Saufen ganz ohne Konsequenzen: Das Federschwanz-Spitzhörnchen (Ptilocercus lowii) in Malaysia bleibt trotz chronischen Alkoholkonsums nüchtern.

28.07.2008: Folk im Schloss in Wildungen
Gestern gab es einen gelungenen musikalischen Abend bei Folk im Schloss in Wildungen, mit den Strottern & Peter Ahorner (Wiener Humor), dem Yamandú Costa Trio und der portugiesischen Gruppe Dazkarieh mit der Sängerin Joana Negrão.

27.07.2008: Fahrradausflug
Heute mit dem Fahrrad über Heiligenrode in Richtung Nieste zum Gut Windhausen, von dort weiter nach Kaufungen, eine Runde um den kleinen Park am Steinertsee gedreht und in Niederkaufungen ein leckeres Eis gegessen, ehe es im raschen Tempo zurück ging.

26.07.2008: Schulzeitverkürzung: Ein pädagogisches Desaster
Neoliberalismus im Klassenzimmer: Lange galt die Schulzeitverkürzung an den Gymnasien als Wunderwaffe der Bildungspolitik. Jetzt erweist sie sich als pädagogisches Desaster. Die Schüler leiden, die Eltern sind entsetzt, und die Lehrer ringen mit unbrauchbaren Lehrplänen.

25.07.2008: Puppini Sisters - The Rise & Fall of Ruby Woo
Gestern ein wunderbares und beeindruckendesKonzert mit den Puppini Sisters (Kate Mullins, Stephanie O'Brian und Marcella Puppini) im Kulturzelt, was mir sehr viel Freude bereitet hat.

24.07.2008: Mir fehlt die DDR
Die Sex Pistols im Westradio, Punkkonzerte als Kirchenandachten und literweise Bier: In den achtziger Jahren blühte in den Hinterhöfen des DDR-Systems der Punk-Rock. Der Rammstein-Keyboarder Flake (Christian Lorenz) war mittendrin. Mit seiner damaligen Band Feeling B schaffte er es sogar, das erste Punk-Album des SED-Staats zu veröffentlichen.

23.07.2008: Payback-Praktiken verstoßen gegen das Gesetz
Millionen von Deutschen sammeln per Payback-Karte Rabattpunkte. Nun hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass der Kartenbetreiber ohne ausdrückliche Zustimmung seiner Kunden keine Werbung per SMS und E-Mail mehr verschicken darf. Allerdings darf das Unternehmen auch künftig Kundendaten weitergeben.

22.07.2008: Festplatten-Tuning
Die Festplatte wird immer langsamer. Wer kennt das nicht. Jetzt ist fachmännische Hilfe gefragt. Das Lego-Team kommt schnell und hält, was es verspricht, jedes PC-Problem wird gelöst. Jedes Mitglied ist auf einem Gebiet Spezialist und führt das zugehörige Werkzeug immer bei sich.

22.07.2008: Drastische Zunahme von Spam über Google Mail
Einer Untersuchung der Firma Roaring Penguin Software zufolge stieg der Spam-Anteil in den von Google Mail versendeten Mails auf fast das Vierfache von knapp 7 auf 27 Prozent. Das bedeutet, dass bereits mehr als jede vierte Mail von einem Google-Mail-Account als Spam eingestuft wurde.
Es liegt nahe, dass die beobachtete Zunahme an Spam bei Google Mail mit dem erst kürzlich gelungenen Knacken von Google Captchas zusammenhängt. Weiterhin zeigten Forscher erst kürzlich, dass sich Googles Filter gegen den Massenversand von E-Mails leicht umgehen lassen.

21.07.2008: Feuerturmkino Sopron
Am kommenden Freitag beginnt in Sopron das Filmfestival Feuerturmkino Sopron. Dabei werden Filmklassiker, neue Werke, aber auch Kinohits für Kinder unter freiem Himmel in mehreren Sprachen präsentiert. Das Filmfestival auf der historischen Stadtmauerbastei in Sopron dauert vom 25. Juli bis 2. August.

20.07.2008: Miss Emma Peel wird 70
Die TV-Serie Mit Schirm, Charme und Melone machte Diana Rigg berühmt. Aber ihr Herz gehört dem Theater. Heute wird die Schauspielerin 70 Jahre alt. Unvergessen sind die von John Bates und Alun Hughes für Emma Peel entworfenen Kostüme. Sie machten aus Diana Rigg eine Stil-Ikone der sechziger Jahre.

20.07.2008: Barack Obama und die Gewalt
Obama glaube, dass die Lage in Pakistan und Afghanistan für Europa und die USA derzeit die größte Gefahr darstelle. "Weder Deutsche noch Amerikaner dürfen glauben, weiter halbherzige Maßnahmen in Afghanistan und Pakistan ergreifen zu können", sagt Susan Rice, seine außenpolitische Chefberaterin. Obamas Vorschlag ist, dass die USA mehr Truppen schicken müssen.
Doch wie sieht die Realität aus: gerade erst wurden bei einem Einsatz der Internationalen Schutztruppe ISAF im Südosten Afghanistans 13 afghanische Zivilisten und Polizisten getötet. Anfang Juli waren bei einem US-Luftangriff in der östlichen Provinz Nangarhar 47 Zivilisten getötet worden, darunter 39 Frauen und Kinder. Die Operationen ausländischer Truppen in Afghanistan sorgen in der Bevölkerung für zunehmenden Unmut.
Obamas Verhältmis zur Gewalt - das soll der vielbeschworene change der amrikanischen Politik sein? Es erscheint eher immer deutlicher, dass dieser Mann genau solch eine Fehlbesetzung wie der amtierende Präsident ist.

19.07.2008: Aldi MacBook Light
Auf ein NetBook von Apple können Sie vielleicht noch lange warten. Aber warum warten? Im Netz schwirrt ein geknacktes MacOS X herum, das aus dem aktuellen Aldi NetBook ein MacBook Light macht.

18.07.2008: 50 Jahre Bossa Nova
Vor 50 Jahren wurde in Brasilien die Bossa Nova geboren. Heute wie damals ist diese zarte Stolpersamba der Soundtrack zur gesellschaftlichen Hochkonjunktur.

18.07.2008: Mayra Andrade
Gestern Abernd wollte ich das Konzert von Mayra Andrade gehen, das aber leider ausverkauft war. So konnte ich nur auf der Treppe vor dem Kulturzelt sitzend lauschen. Was ich hörte, was beeindruckend und gefühlvoll, auch von den Musikern, die sie begleiteten: Nelson Ferreira (Gitarre), Tarcisio Gondim (Gitarre), Ricardo Fernandes (Bass) und José Luis Nascimento (Perkussion).

17.07.2008: Das Stasi-Puzzle: Akten-Rekonstruktion
In 16.000 Säcken lagern die Schnipsel zerrissener Akten der DDR-Staatssicherheit. Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört: Forscher eines Berliner Fraunhofer-Instituts rekonstruieren die Dokumente - mithilfe blitzschneller Scanner und viel Computerpower.

17.07.2008: Barbie lashed by public

Barbie's new look has whipped up a storm. The doll’s image is transformed with kinky fishnets, motorcycle jacket, black gloves and boots. Makers Mattel say Black Canary Barbie, out in September, is based on a DC comic superhero of the same name. But religious group Christian Voice said: "Barbie has always been on the tarty side and this is taking it too far."

16.07.2008: Die stille Gefährtin
Der Kurzfilm Die stille Gefährtin der iranischen Regisseurin Elham Hosseinzadeh erzählt eine Geschichte mitten aus dem Krieg in ruhigen, unspektakulären Bildern, ohne viele Worte: ein starkes Statement für das Leben und die Hoffnung.

15.07.2008: Freie Linux Video Software
Eine Übersicht über die 42 besten freien Video Programme für Linux.

12.07.2008: Die EU-Gurkenkrümmung
Für EU-Gurkenunkundige: Laut bisheriger EU-Norm durfte die maximale Krümmung zehn Millimeter auf zehn Zentimeter Länge der Gurke betragen (Handelklasse I). Das Mindestgewicht pro Stück dieser Handelklasse setzt für Gurken aus dem Freilandanbau 180 Gramm voraus und aus geschütztem Anbau 250 Gramm.
EU abschaffen, und zwar sofort!

11.07.2008: AppleWorks News
Apple hat heute das Dokument AppleWorks News aktualisiert.

10.07.2008: Autor van de Wetering gestorben
Janwillem van de Wetering ist tot. Der Krimi-Autor starb bereits am vergangenen Freitag im Alter von 77 Jahren im US-amerikanischen Maine. Der Kaufmannssohn studierte in London Philosophie, ließ sich vom Zen-Buddhismus faszinieren und reiste viel. In Amsterdam diente er bei der Polizei: In seine Romane floss all das humorvoll und spielerisch ein.

10.07.2008: MZ - eine Marke stirbt
Vor 86 Jahren wurde im sächsischen Zschopau das erste motorisierte Zweirad gebaut, das schnell zu einem Verkaufsschlager wurde. In den Zwanzigern des letzten Jahrhunderts wuchsen die Motoren- und Zweiradwerke Zschopau (MZ) zur größten Motorradfabrik weltweit heran. Doch nun steht das Traditionsunternehmen vor dem Aus.

10.07.2008: Fahrradausflug
Heute an der Fulda flussabwärts bis nach Simmershausen, von dort weiter Auf dem Deichkopfe, durch Felder, am stasihaft-wirkenden Bundespolizeipräsidium Mitte vorbei nach Niedervellmar und von dort zurück in die Nordstadt.

09.07.2008: Der Fuchs

08.07.2008: Starke - Sarajevos Alpha-Mädchen
Trashige Electro-Beats, gewagte Outfits, explizite Texte - das Frauen-Trio Starke mischt mit feministischen Parolen Bosniens männerdominierte Musikszene auf.

07.07.2008: Günter Bruno Fuchs - Poet mit Narrenkappe
"Meine Behausung am Platz für öffentliche Unordnung ist der brennende Zirkus", schrieb Günter Bruno Fuchs Ende der 50er Jahre und charakterisierte damit auch seine Position am Rande des Literaturbetriebs. Er bezeichnete sich selbst als "freischaffenden Trinker", doch vor allem war er ein origineller und unerbittlicher Chronist der Adenauer-Ära.

07.07.2008: Diana Campanella

Ein kleiner Hinweis auf die wunderbare Künstlerin und enthusiastische Tänzerin Diana Campanella.

06.07.2008: Fahrradausflug
Heute bei schönem Wetter einen Fahrradausflug gemacht: zunächst im Niestetal bis nach Uschlag, von dort nach Benterode, weiter nach Landwehrhagen, dem höchsten Punkt der Tour, von dort weiter hinunter nach Spiekershausen und an der Fulda entlang zurück nach Kassel. Ohne Navigationsgerät, ganz altmodisch mit der Fahrradkarte Kassel - Stadt und Umland, die ich vor ein paar Tagen im Rathaus erworben hatte.

06.07.2008: Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt
Um 17:05 Uhr auf hr2 Werner Kozcwara mit seinem Programm Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt.
Es hat sich gelohnt, dass Werner Koczwara, wegen dessen Witz vom Tschernobyl-verstrahlten Großvater sich einst der Bayerische Rundfunk aus der „Scheibenwischer“-Sendung ausschaltete, Gesetzeskommentare und Gerichtsurteile studierte, um dort etwa zu erfahren, was ein „Ohnbeiner“ oder ein „verrückt gewordener Grabstein“ ist. Und er fand auch heraus, dass das Beamtenrecht feststellt, eine Dienstreise sei beendet, wenn der Beamte auf dieser Dienstreise verstorben ist. In seinem gerade auch für Nichtjuristen streng empfehlenswerten Programm nimmt Koczwara viele nützliche und heitere Rechtsverdrehungen vor.

06.07.2008: Neue Töne
Das auf 639 Jahre angelegte, längste Musikstück der Welt hat am Samstag an der John-Cage-Orgel in Halberstadt einen der seltenen Klangwechsel erlebt. Es war der sechste in der Geschichte der im Jahr 2001 begonnenen Aufführung des Stücks ORGAN2/ASLSP.

05.07.2008: Gegenwartskunst afghanischer Malerinnen in Berlin
Erstmals wird in Berlin Kunst von afghanischen Frauen gezeigt. Die Ausstellung ist vom 25. Juni bis zum 16. Juli in der Vertretung des Freistaates Sachsen in Berlin zu sehen. Die Gemälde stammen von jungen Künstlerinnen des Center for Contemporary Arts Afghanistan und drücken die lange Isolation aus, die die Frauen in Afghanistan ertragen mussten. Die Malerinnen konnten sich in ihrer Isolation nicht an der zeitgenössischen Konzeptkunst orientieren, sondern konzentrierten sich in ihrem Schaffen allein auf die Aussage ihres jeweiligen Werkes.

05.07.2008: Zum 110. Geburtstag von Hanns Eisler
Anders als der gleichaltrige Bertolt Brecht ist Hanns Eisler noch nicht zum Klassiker empor stilisiert, oder, um Ernst Bloch zu zitieren, "zur Kenntlichkeit verändert" worden. Selten nur wird er aufgeführt, und selbst bei vielen, die ihn kennen, ist er umstritten. Den einen ist seine Instrumentalmusik zu abstrakt, den anderen sind seine Massenlieder und Songs zu primitiv.

04.07.2008: Creating a small Ethernet network
Ethernet is a common solution for connecting computers to the Internet and for sharing data between computers. You can use Ethernet to connect dozens of computers in an office, or simply to connect the cable modem in your home to your computer.

03.07.2008: Briten bauen ihre bisher größten Flugzeugträger
Großbritannien hat die Verträge zum Bau zweier riesiger Flugzeugträger unterzeichnet. Sie werden die größten Kriegsschiffe in der Geschichte des Landes sein und sollen den Briten ermöglichen, ihre militärische Macht rund um den Globus zu demonstrieren oder auch einzusetzen.
Die spinnen, die Briten!

03.07.2008: Citibank-Geldautomaten online gehackt
Geldautomaten der Citibank wurden gehackt. Dabei ging es nur um solche, die in den Verbrauchermärkten der Kette 7-Eleven in den USA stehen. Es gelang offenbar, über Wartungskanäle im Internet in die Server einzudringen, PIN-Codes zu stehlen und dann mit selbst gefertigten Bankkarten Geldbeträge in Höhe von über 2 Millionen US-Dollar an Automaten abzuheben.

03.07.2008: So falsch rechnet Excel
Microsoft-Zeitrechnung, Geisterschaltjahre und Rundungsfehler - die kuriosesten Eigenarten von Excel.

02.07.2008: Roma zu Sündenböcken erklärt
Die Methode erinnert an finstere Zeiten: In Italien werden seit dem 30. Mai flächendeckend allen Sinti und Roma, auch den Kindern, die Fingerabdrücke abgenommen - insgesamt sollen rund 130 000 Personen erkennungsdienstlich registriert werden. Das Kriterium ist einzig und allein die ethnische Herkunft: Es braucht keine Vorstrafe, um ins Register des Innenministeriums zu kommen.

01.07.2008: Ausnahmezustand in Ulan Bator
Nach gewaltsamen Protesten gegen die Ergebnisse der Parlamentswahl in der Mongolei hat Präsident Nambarin Enchbajar den Ausnahmezustand über die Hauptstadt Ulan Bator verhängt. Demnach sind ab Mittwoch null Uhr alle öffentlichen Versammlungen verboten. Der Ausnahmezustand ist nach einem am Dienstag veröffentlichten Dekret des Präsidenten zunächst auf vier Tage befristet.

01.07.2008: fairkaufhaus
In Rothenditmold gibt es seit Mai das fairkaufhaus.


zurück